Back- und Bierbraukunst im Hefehaus

Kindheitstraum: Seit einem Jahr betreibt Veronika Dörfler ihre eigene Biobäckerei „Hefehaus“ am Hauptplatz in Feldkirchen, auch Bier wird hier gebraut.
big-image

Seit einem Jahr betreibt Veronika Dörfler ihr Hefehaus am Hauptplatz in Feldkirchen.

Nach ein paar Jahren unterwegs in der Tourismusbranche beschloss die Feldkirchnerin Veronika Dörfler, den Sprung ins kalte Wasser zu wagen und als Bäckerin selbständig zu werden: „Ich habe bei der Bäckerei Wienerroither meinen Lehrabschluss nachgeholt und dann die Meisterprüfung in Graz erfolgreich abgeschlossen.“

Schwieriger Beruf

Als Quereinsteigerin in der Berufswelt der Bäcker war Veronika vor zwei Jahren aber eher die Ausnahme: „Acht Jahre lang gab es in Kärnten keine Bäcker-Meisterprüfung, es will einfach keiner mehr diesen Beruf als Bäckermeister ausüben.“ Sie nahm die Doppelbelastung mit Lehre und Meisterprüfung und stressigen Arbeitszeiten gerne in Kauf und arbeitete voller Eifer auf ihren Traum einer eigenen Bäckerei hin.

Start bei Null

Hanno Schobers Bäckerei stand zum damaligen Zeitpunkt schon etwas länger leer, Veronika sah darin die Gelegenheit, den alten Bäckerei-Räumen neues Leben einzuhauchen: „Da keine Geräte mehr vorhanden waren, startete ich bei null. Aber dadurch konnte ich alles so gestalten, wie ich mir meine Traum-Bäckerei immer vorgestellt habe: Alles transparent, es wird direkt im Verkaufsraum gebacken, man hat Einblick in die Produktion, man sieht den Ofen, die Teige.“

Lange Teigführung

Ein weiterer Pluspunkt: „Durch die lange Teigführung ist keine Nachtarbeit notwendig. Die Teige werden am Nachmittag stressfrei für den nächsten Tag vorbereitet, in der Früh wird frisch gebacken, um 10 Uhr öffnen wir die Türen und es gibt frisches Brot.“ Aus diesem Grund sind ihre Öffnungszeiten immer mittwochs bis freitags erst ab 10 Uhr. Nur am Samstag wird früher geöffnet: „Jeden Samstag gibt es ab ca. 7.30 Uhr frische Handsemmeln, passend zum Wochenmarkt in Feldkirchen.“ Dörfler erklärt weiter: „Durch die lange Teigreife, die in der Kühlung stattfindet, sind meine Backwaren auch leichter verträglich.“

Alles Bio

Nachdem die gesamte Bäckerei biozertifiziert ist, kommen natürlich nur Bio-Produkte in ihre Teige. Diese bezieht Veronika hauptsächlich beim Viktorhof Prasser in Kappel am Krappfeld. Gerne kommen bei ihr auch spezielle Brotgewürze zum Einsatz: „Mit meinen Produkten habe ich versucht, mir eine eigene Nische am Markt zu schaffen und mich vom normalen Markt abzuheben. Auf keinen Fall will ich mit den Supermärkten oder anderen großen Bäckereien konkurrieren.“

Bio-Bier

Überschüsse werden über die „To good to go“-App vertrieben. „Ich achte aber natürlich sehr darauf, dass kaum etwas übrig bleibt.“ Tatkräftig zur Seite stehen Veronika dabei eine Verkaufskraft, eine Bäckerin sowie ihr Partner Daniel Knaller, der so ganz nebenbei hier noch Biobier braut. Denn Brot und Bier passen ja sehr gut unter einem Dach zusammen: „Früher wurde das immer so gemacht, denn bei beiden Produkten braucht man ähnliche Rohstoffe – Weizen und Hefe. Darum haben wir das einfach mal probiert und es kommt sehr gut an.“ Aktuell sind Witbier und Pale Ale im Hefehaus erhältlich.

Zukunftsgedanken

Seit einem Jahr ist Veronika nun mit ihrem Hefehaus in Feldkirchen vertreten: „Mein Hauptziel ist es nach wie vor, die Feldkirchner und alle aus der Umgebung mit köstlichen, frischen Brotsorten zu versorgen, aber vielleicht auch zum Sommer hin die ein oder andere Veranstaltung zu organisieren.“

Weitere Beiträge


Artischocken sind ein köstliches Gemüse

Artischocken, köstliches und variantenreiches Gemüse

Artischocken stammen vorwiegend aus mediterranen Regionen, aber sie gedeihen auch im fruchtbaren Bod...
Ballett

Ljubljana Festival – DAS Sommerfestival in Slowenien

Das Ljubljana Festival, eines der größten und bedeutendsten Sommerfestivals in Slowenien, wird am ...
Wunderbares Panorama am Golf Club Senza Confini Tarvisio

Top-Turnierserie in Tarvis

Kenner des Golfplatzes wissen es längst: In Tarvis erwartet die Gäste, umgeben von einem traumhaft...
Kälber in der Aufzucht

Heimische Qualität: Kalb rosé

Kalbfleisch ist ein fester Bestandteil der österreichischen Kochkultur. „Kalb rosé Austria" geht...
Klassisches Wiener Schnitzel vom Kalb mit Preiselbeeren und Zitronenscheibe

Klassisches Wiener Schnitzel vom Kalb

Das echte Wiener Schnitzel wird aus Kalbfleisch gemacht, jenes vom Kalb rosé hat besonders viel Cha...
Artischocken Salat

Artischockenherzen auf Blattsalaten mit Garnelen und Tomatenzungen

Artischocken stammen vorwiegend aus mediterranen Regionen, aber sie gedeihen auch im fruchtbaren Bod...

Die Highlights der KÜCHENKULT®-KUEFA-EM 2024 vor dem Schlusspfiff

Das KüchenKult-Kochfestival geht in die Endrunde. Aber vor dem Schlusspfiff beim VinoGusto am 28. J...

Genuss unterm Himmelszelt

Jetzt zieht es uns wieder nach draußen und vor allem sind es die kleinen Schlemmereien im Freien, d...
Polpette al sugo

Polpette al sugo

Ein Rezept, das bei Erwachsenen und Kindern gleichermaßen beliebt ist: klassische Fleischbällchen ...

Goldregen für Wossa

Kärntner Wasser holt sich vier Auszeichnungen im internationalen Vergleich: Wossa gewinnt doppelt G...

Eine Solo-Reise durch Italien

In der Pension kaufte sich Autorin Ingeborg Hofbauer einen Bus, ließ ihn zum Camper umbauen und beg...
Weinblütenfest des Vereins „Lavanttaler Wein“

Weinblütenfest des Vereins „Lavanttaler Wein“

Am 14. Juni 2024 lädt die Weinbau-Familie Weber vlg. Spießkogler am Leidenberg zum heurigen Weinbl...

Neuer Pumptrack in Drobollach

Am Faaker See wurde ein neuer Pumptrack eröffnet. Wer keinen passenden fahrbaren Untersatz besitzt,...
Türkisblau schimmert das geheimnisvolle Meerauge, das auch im Winter nicht zufriert – im Hintergrund das mächtige Massiv der Vertatscha

Das Meerauge im Bodental

Im Süden Kärntens, im idyllischen Bodental, liegt ein ganz besonderes Naturjuwel: das Meerauge. Ei...

Frierss Feines Haus Barbecue Night

Frierss Feines Haus lädt zu einem außergewöhnlichen BBQ-Abend mit raffinierten Gerichten aus dem ...

Neues MTB Trailnetz in Klagenfurt

Ein Meilenstein für Mountainbiker. Mit dem neu geschaffenden Trail am Falkenberg hat nun auch Klage...

Teilen Sie Ihre Eindrücke mit unserer Community:

Posten Sie Ihre Bilder mit dem Hashtag #entdeckenundgeniessenmeinsonntag und Ihre Fotos werden auf unsere Social Wall geteilt!

Unser Rezept der Woche von Lisa Wieland passt perfekt zu den warmen Temperaturen in dieser Woche und eignet sicht perfekt als Vorspeise oder Hauptspeise: Artischockenherzen auf Blattsalaten mit Garnelen und Tomatenzungen 😍
Das Rezept gibt`s auf MeinSonntag.at/Rezepte 😍

#MeinSonntag #RezeptderWoche #artischocken #salat #healthylifestyle #healthyfood #healthyeating #salad #summerfood #food #foodie #foodlover #healthy #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

4 0

Im Süden Kärntens, im idyllischen Bodental, liegt ein ganz besonderes Naturjuwel: das Meerauge. Das Meerauge – auf slowenisch Jezerce – liegt im Bodental/Poden auf 1.052 Metern Seehöhe, im Sommer wie im Winter ein beliebtes Ausflugsziel.

Foto: stock.adobe.com / carinthian

#MeinSonntag #Ausflug #Ausflugsziel #meerauge #bodental #kärnten #visitcarinthia #natur #naturjuwel #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

2 0

Wieder einmal zeigt sich, dass Wasser nicht gleich Wasser ist! Jedes Wasser hat seine eigene Geschichte und seine eigenen Facetten, die man schmeckt – wie internationale Wassersommeliers bestätigen können.

Foto: luxurylifestyleawards.com

#MeinSonntag #wossa #wasser #gewinner #awards #wassersommelier #auszeichnung #kärnten #finewaters #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

0 0

Veronelli hat Perusini in das Verzeichnis der 50 ältesten Weingüter Italiens aufgenommen und deren Familiengeschichte ist spannend wie ein Roman. Nachzulesen auf MeinSonntag.at 😍

Foto: KK

#MeinSonntag #Friaul #wein #weingut #vino #italien #italia #picolit #süßwein #kulinarik #drinks #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

0 0

Seit einem Jahr betreibt Veronika Dörfler ihre eigene Biobäckerei „Hefehaus“ am Hauptplatz in Feldkirchen, auch Bier wird hier gebraut 🍞🍺

Foto: Privat

#MeinSonntag #Bierbrauen #Hefehaus #brotbacken #feldkirchen #bier #brot #hefe #backen #braukunst #bäckerei #bäckerin #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

1 0

Ein Rezept, das bei Erwachsenen und Kindern gleichermaßen beliebt ist: klassische Fleischbällchen in Tomatensauce 🍝

Foto: stock.adobe.com / lilechka75

#MeinSonntag #RezeptderWoche #italianfood #food #foodie #polpette #sugo #recipe #foodinspo #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

0 0

Im Zuge der Wolfsberger Sagen- und Märchenwelten werden im Zauberwald über Generationen überlieferte Sagen und Märchen aus dem Lavanttal und aus Kärnten schauspielerisch dargestellt: Alice im Zauberwald gastiert von 14. bis 16. Juni in Wolfsberg 😍 Alle Infos dazu unter MeinSonntag.at/Veranstaltungen

#MeinSonntag #theater #wolfsberg #zauberwald #aliceimzauberwald #märchen #sagen #schauspiel #veranstaltung #veranstaltungstipp #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

0 0
© RMK Regionalmedien Kärnten GmbH