Harte Knolle, feiner Geschmack

Die Belper Knolle wird unter Feinschmeckern als der „Schweizer Trüffel“ gefeiert. Dabei ist man auf das harte Frischkäsebällchen eher durch Zufall gekommen.
big-image

Eine echte Spezialität: die Belper Knolle aus der Schweiz entzückt Gourmets.

Mein Neffe, der in Wien lebt, brachte mir kürzlich einen seltsamen Käse von seinem Lieblingskäsestand „Pöhl & Mayr“ am Kutschkermarkt mit. Eine harte kleine Kugel im Pfeffermantel, in Fließpapier gewickelt und mit einem gelben Bändchen dran, auf dem „Belper Knolle“ stand. Er weiß, dass ich berufsbedingt kulinarischen Besonderheiten gegenüber aufgeschlossen bin und freute sich, mir diese Knolle zu präsentieren. „Das ist ein harter Käse, den man zum Beispiel über Nudeln reibt“, habe ihm die Verkäuferin empfohlen. Aha! Neugierig wie ich bin, wollte ich natürlich alles über diese „Belper Knolle“ wissen und begann, mich im Internet schlau zu machen. Und landete schließlich auf der Seite von Chäs Glauser in Belp in der Schweiz, wo ich „die ganze Wahrheit“ über die Belper Knolle erfuhr.

Harter Frischkäse wird Küchenstar

Es handelt sich dabei ursprünglich um eine Kugel aus Frischkäse mit Knoblauch aus der Milch von Belper Kühen hergestellt und mit einem Mantel aus schwarzem Pfeffer umhüllt, die Käsemeister Peter Glauser zusammen mit seiner Frau Beatrice neben anderen Käsen produziert. Die weiche Belper Knolle wird als Frischkäse zum Beispiel aufs Brot geschmiert. Das einzige Problem: Sie wird recht bald hart, wenn man sie zu lange lagert. Und so kamen irgendwann einmal der Neffe des Käsemeisters, Mike Glauser, zusammen mit einem Küchenchef auf die Idee, den hart gewordenen Käse zu hobeln. Dazu muss man wissen, dass die Schweizer sehr gerne Käse hobeln. Es gibt dafür eigene „Hobelkäse“ (auf Schwitzerdütsch „Hobelchäs“), mehrere Jahre gereifte Alpenkäse, die man mit einer speziellen Käsehobel in hauchdünne Blättchen schneidet. Der Hobelkäs wird in vielen Wirtshäusern gerne zu Wein oder Bier serviert und schmeckt hervorragend.

Der harte „Trüffelkäse“ wird ganz fein – am besten mit einer Käsehobel – auf Speisen gerieben.

Der harte „Trüffelkäse“ wird ganz fein – am besten mit einer Käsehobel – auf Speisen gerieben.

„Trüffel“ aus der Schweiz

Aber zurück zur harten Belper Knolle. Die lässt man von da an nämlich absichtlich hart werden und hat mittlerweile auch das Patent darauf. Man verwendet sie als Gewürz, denn sie enthält innen Salz aus dem Himalaya, Schweizer Knoblauch und außen schwarzen Pfeffer. Und weil sie ausschaut wie eine Trüffelknolle, wird sie auch „Schweizer Trüffel“ genannt. Die Belper Knolle hat längst ihre Liebhaber, auch in der Spitzengastronomie, gefunden und verleiht vielen Gerichten den letzten Schliff. Man kann sie über Pastagerichte, Risotti, Eierspeisen, Salate, Suppen oder Steaks hobeln. Wird nicht die ganze Knolle verbraucht, kann man sie einfach wieder in das luftdurchlässige Fließpapier wickeln und im Kühlschrank kühl lagern. Hält angeblich bis zu einem Jahr. Aber das kann ich nicht beurteilen, denn bei uns ist sie immer gleich aufgebraucht …

Hier gibt’s die Belper Knolle

Die Belper Knolle erhält man wie erwähnt bei Pöhl & Mayr am Kutschkermarkt. Oder bei „Jumi“, der Firma von Mike Glaser, der auch in der Lange Gasse 28 in Achten ein Geschäft aufgemacht hat und samstags am Wiener Brunnenmarkt sowie Karamelitermarkt vertreten ist. Natürlich kann man die exquisite Käseknolle auch bestellen – zum Beispiel im Onlineshop von www.kaes.at.

Weitere Beiträge


Gewinnspiel: Salzburg für Kinder

Wie wäre es mit einem Familienausflug nach Salzburg?...

Spargel, eine Delikatesse nicht nur für Könige

Mit dem Frühling kommt auch die Spargelsaison und alle Liebhaber dieses „königlichen“ Gemüses...
Spargel und Morcheln harmonieren wunderbar miteinander.

Spargel-Morcheln à la crème

Lisa Wieland präsentiert Ihnen ein schmackhaftes Rezept für die Spargelzeit: Spargel-Morcheln à l...

My lovely Margarita

Auf die Idee für dieses Rezept brachte mich Michael Bublé mit seinem neuen Lied Spicy Margarita. I...

See.Ess.Spiele Golden Bubbles: Jetzt Tickets sichern

Essen ist in der Region Wörthersee Rosental nicht einfach „nur“ Essen. Es ist Genuss, Gesellsch...

Gewinnspiel: Mit Schwung in den Frühling

Wenn die Temperaturen wieder wärmer und die Plätze bespielbar sind, steht für viele im Land die F...

Golf in Kärnten: Mit Schwung in den Frühling

Wenn die Temperaturen wieder wärmer und die Plätze bespielbar sind, steht für viele im Land die F...
Das Schokoladenfest in Radovljica ist ein MUSS für alle Liebhaber von Süßem.

Kulinarische Feste im Frühling

Wenn die Temperaturen milder werden, steigt auch die Lust auf kulinarische Entdeckungen in der Natur...
Auf der traumhaften Terrasse des Golfrestaurants kann man eine Golfrunde entspannt ausklingen lassen.

Golf Club Senza Confini Tarvisio

Umgeben von einem traumhaften Bergpanorama erwartet die Gäste am Golf Senza Confini in Tarvis ein h...

Golfarena Bad Kleinkirchheim

Sonnenschein-Momente für Golf-Liebhaber am Championship Course. „Golfen am Golfplatz von Bad Kle...

Jaques Lemans Golfclub St. Veit Längsee

Es greent so green, wenn wir Ladies über das Fairway ziehen ......

CMA Stift Ossiach: Der Ton macht das Menü

In der CMA im Stift Ossiach kann man am 14. April wieder eine Kulinarik.Sinfonie genießen. Diesmal ...
Die neu designten Verpackungen von Frierss

Frierss im neuen Design und mit neuem Produkt

Frierss steht seit 125 Jahren für ausgezeichnete Wurst- und Schinkenspezialitäten und verbindet di...
Das Grand Hotel Rogaska Slatina

Relaxen im Grand Hotel Rogaška Slatina

Das Grand Hotel Rogaška Slatina ist ein historisches Haus mit einem einzigartigen Kristallsaal, des...

Buchtipp: Mörderisch gute Rezepte

Die 50 besten Rezepte der Alt-Wiener-Küche wurden von Gerhard Loibelsberger und Hartmut Märtins in...
Im Haus des Meeres Izolana wird man von Gregor in die Geheimnisse der Stadt eingeweiht.

Spielerische Entdeckungstouren

Mit einer üblichen Stadtführung kann man vor allem Kinder schwer begeistern. Lustiger ist da schon...

Teilen Sie Ihre Eindrücke mit unserer Community:

Posten Sie Ihre Bilder mit dem Hashtag #entdeckenundgeniessenmeinsonntag und Ihre Fotos werden auf unsere Social Wall geteilt!

Auf MeinSonntag.at gibt es eine kleine Auswahl an kulinarischen Festen im Alpe-Adria-Raum. Gestartet wird dieses Wochenende mit dem Schokoladenfest in Radovljcia 😍

Foto: Arhiv Turizem Radovljica

#MeinSonntag #alpeadria #feste #kulinarik #essen #veranstaltung #slowenien #italien #kärnten #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

1 0

Relaxen im edlen Ambiente: Das Grand Hotel Rogaška Slatina ist ein historisches Haus mit einem einzigartigen Kristallsaal, dessen wunderbarer Parkettboden zum Tanz einlädt 😍

Foto: Dean Dubokovic

#MeinSonntag #rogaska #slowenien #urlaub #vacay #vacation #fernweh #travel #kurztrip #ausflug #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

0 0

Inspiriert von Michael Bublé mit seinem Lied Spicy Margarita 🍸 Also gleich dieses Lied bei der Zubereitung anhören, denn es stimmt ideal zur Margarita o‘clock ein – und der Cocktail schmeckt dann gleich besser 😍

Foto: World of Communication

#MeinSonntag #RezeptderWoche #margarita #drinks #cocktail #cocktails #drinking #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

3 0

Mit dem Frühling erwacht nicht nur die Natur, sondern auch unser Verlangen nach frischen und gesunden Speisen. Aus unserer Frühlingsserie mit Lisa Wieland zeigen wir dir heute ein schmackhaftes Topinambur Espuma 😍

Foto: World of Communication

#MeinSonntag #RezeptderWoche #healthy #healthyfood #recipe #gesundessen #rezept #kochen #essen #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

3 0

Wie ihr den Wermut verwendet wird ganz euch überlassen, also gleich mal ausprobieren 😍

#MeinSonntag #wermut #trinken #getränke #cocktail #drinks #drinking #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

0 0
© RMK Regionalmedien Kärnten GmbH