Malerisches Istrien

Die Halbinsel Istrien wird gerne mit der Toskana verglichen. Zahlreiche kleine, bunte Dörfer blitzen von den sanften Hügeln der idyllischen Landschaft. Zu diesen gehören auch die malerischen Orte Motovun und Grožnjan.
big-image

Grožnjan von oben: Rund um den malerischen Ort lockt die weite der wunderschönen Landschaft Istriens

Motovun ist eine mittelalterliche Stadt, die auf einem kleinen Hügel, rund 30 Kilometer von Novigrad entfernt, im Landesinneren liegt. Umgeben von einer historischen Stadtmauer mit imposanten Toren, blickt man hinab auf die malerische Landschaft des Mirna-Tals. Stehen Sie am besten früh auf, um morgens die ersten Sonnenstrahlen über dem weiten Land zu sehen.

Willkommen im Trüffelhimmel
Bekannt ist Motovun vor allem bei Feinschmeckern und Trüffelliebhabern. In den riesigen Wäldern rund um die Stadt versteckt sich ein wahrer Schatz an Trüffeln. Die beste Zeit, um die Spezialität an Ort und Stelle zu genießen, ist im Herbst. Das ist auch der Grund, wieso zu Beginn der Erntezeit im September, viele Gourmets nach Motovun oder das naheliegende Buzet reisen. Die dann stattfindenden Trüffelfeste bieten herrlichste Kulinarik aus der istrischen Küche.

Bunte Häuser aus Stein prägen das Ortsbild von Motovun

Bunte Häuser aus Stein prägen das Ortsbild von Motovun

Unternehmungen in Motovun
Machen Sie einen Streifzug durch die historischen Gassen und Straßen der Stadt mit ihren vielen, kleinen Künstlerwerkstätten. In Motovun finden Sie wunderschöne Straßenkunst mit vielen aufregenden Details und Malereien an den Hauswänden. Man sollte den Moment einfach genießen und die Atmosphäre in sich aufnehmen. Eines der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt, der 27 Meter hohe Glockenturm auf dem Hauptplatz, wurde unter venezianischer Herrschaft im 13. Jahrhundert als Hauptbeobachtungspunkt erbaut. Neben dem Turm finden Sie die Kirche Sveti Stjepan aus dem frühen 17. Jahrhundert, die ebenso im venezianischen Stil erbaut wurde. Nach der Erkundung der Stadt nimmt man Platz in einem der typischen Restaurants oder Cafés. Vergessen Sie dabei nicht, ein Gericht mit Trüffeln zu probieren. Das ist in Istrien und speziell in Motovun und Umgebung ein Muss. Sie werden es nicht bereuen.

Blick auf das mittelalterliche Motovun und die umliegenden Siedlungen

Blick auf das mittelalterliche Motovun und die umliegenden Siedlungen

Künstlerdorf Grožnjan
Nur rund 18 Kilometer nordwestlich von Motovun findet man ein weiteres Kleinod der istrischen Hügellandschaft: Grožnjan ist eine mittelalterliche Siedlung, welche aufgrund ihrer großen Verbindung zu Kunst und Musik etwas Einzigartiges ist. Wohin man auch geht, jede Ecke bietet etwas Besonderes und so gibt es auch alle paar Schritte etwas zu entdecken oder zu fotografieren. Die Häuser in Grožnjan sind alle aus Stein und jedes von ihnen hat bunte Türen und Fenster. Das macht diesen Ort zu einem der malerischsten Plätze Istriens. Die vielen Farben, gepaart mit Pflanzen und Dekorationen tragen zum lebendigen und künstlerischen Bild des Ortes bei.

Die typischen Gassen und Straßen von Grožnjan

Die typischen Gassen und Straßen von Grožnjan

Venedig lässt grüßen
Im malerischen Bergdorf, im Jahr 1102 erstmalig als Besitz der Patriarchen von Aquilea urkundlich erwähnt, zeigt sich wie vielerorts in dieser Gegend, der starke venezianische Einfluss aus dem 14. Jahrhundert. Geprägt wird dieser Stil durch den charakteristischen, hellen Kalkstein – den sogenannten Grisignana-Marmor – der in der Region abgebaut wurde. Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt gehören das große Stadttor mit venezianischen Familienwappen sowie die Renaissance-Loggia. Außerdem findet man in Grožnjan eine 1721 erbaute barocke Pfarrkirche samt Glockenturm und die den heiligen Zwillingsbrüdern Cosmas und Damian geweihte Kapelle aus dem Jahr 1554, welche Fresken des Malers Ivan Lovrenčić beheimatet. Den heutigen Status als Künstlerdorf verdankt Grožnjan dem Bildhauer Aleksandar Rukavina, der 1965 dafür sorgte, dass die verlassenen und dem Zerfall geweihten Gebäude unentgeltlich von Künstlern bewohnt werden durften. Diese sorgten praktisch als Dank und Gegenleistung für den Erhalt und die Renovierung der historischen Gebäude. Ohne diese Initiative gäbe es die Stadt heute wohl nicht mehr.

Weitere Beiträge


Exotischer Biercocktail mit Jamaica-Rum

Cocktail gefällig? Nicht ohne mein Bier!

Für viele ein Tabuthema oder nicht genießbar, für andere eine nette Abwechslung und Erfrischung i...
Dieser Drink klingt nicht nur nach Südsee und Urlaub, er schmeckt auch so!

Blue Lagoon

Ein Getränk, das nach Strandurlaub und Meer klingt – und genau so soll es auch schmecken....
Red Eye: ein schneller Cocktail mit Bier und Tomatensaft

Red Eye

Kinofans werden diesen spritzigen Drink aus dem Hollywood-Film „Cocktail“ kennen....
Exotischer Biercocktail mit Jamaica-Rum

Bieriger Punch

Rum-Liebhaber werden dieses exotische und kräftige Getränk lieben. Ein klassischer Rum-Punch mit w...
Das malerische Bergdorf Sauris in den Karnischen Alpen im Norden von Friaul.

Ein Hoch auf den Prosciutto

Nach fast vier Jahrzehnten hat das berühmte Schinkenfest in San Daniele seine Pforten geschlossen. ...

Gewinnspiel: Osttirol Summits

Für Gipfelstürmer und alle, die es werden wollen. ...
Tataki von der Kärntner Laxn mit Limetten-Chilli-Salsa

Tataki von der Kärntner Laxn mit Limetten-Chilli-Salsa

Die asiatische und hier vor allem die japanische Küche hat weit mehr zu bieten als nur Sushi. Ein k...
Die LifeClass Hotels mit dem exklusiven Hotelstrand Meduza Beach in Portorož.

Sommerurlaub der Extraklasse in Portorož

Sonne, Meer, Strand und mediterranes Feeling – Portorož, der mondäne Ferienort an der slowenisch...
Knusprige Chili-Steakstreifen süß-sauer

Knusprige Chili-Steakstreifen süß-sauer

Wenn Sie knusprig angebratenes und scharf gewürztes Rindfleisch mögen, dann werden Sie diese süß...
Zwischenrast am Juliana Trail mit traumhaftem Blick auf den Bleder See.

Ganz weit wandern

Sie haben Lust auf ein richtiges Wanderabenteuer und wollen mehrere Tage in der Natur unterwegs sein...
Jede Menge Stars dürfen auch heuer wieder Barbara Schöneberger und Hans Sigl auf der Bühne der Starnacht am Wörthersee begrüßen.

Konzertsommer in der Wörthersee Ostbucht

Am Wochenende startet der Konzertsommer in der Klagenfurter Ostbucht. Nach Matakustix, Howard Carpen...
Kärntner Seenbericht 2024

Seenbericht 2024

Der aktuelle 38. Kärntner Seenbericht präsentiert die Ergebnisse der Seengütekontrollen des Jahre...
Carinthischer Sommer-Menü

KULINARIK.CAMPUS OSSIACH: Der Ton macht das Menü

Die CMA Stift Ossiach und der Carinthische Sommer forcieren heuer wieder die Kräfte. In diesem Zusa...

Frierss Feines Haus Omakase Night

Bald ist es so weit - Villachs erste Omakase Night findet am fußballfreien Freitag, 12. Juli, 18 Uh...
Eierschwammerl-Risotto

Eierschwammerl-Risotto

Die Schwammerl sprießen aus dem Boden: Passend dazu haben wir ein schmackhaftes Eierschwammerl-Riso...

Teilen Sie Ihre Eindrücke mit unserer Community:

Posten Sie Ihre Bilder mit dem Hashtag #entdeckenundgeniessenmeinsonntag und Ihre Fotos werden auf unsere Social Wall geteilt!

Nach fast vier Jahrzehnten hat das berühmte Schinkenfest in San Daniele seine Pforten geschlossen. Als köstliche Alternative bietet sich „Sauris in Festa“ zu Ehren des herzhaften Prosciutto aus den Karnischen Bergen an.

#MeinSonntag #prosciutto #saurisinfesta #karnischealpen #schinkenfest #italien #italia #fest #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

0 0

Wenn du knusprig angebratenes und scharf gewürztes Rindfleisch magst, dann wirst du diese süß-sauren Chili-Steakstreifen lieben! 😍

Foto: stock.adobe.com/olindana

#MeinSonntag #chilisteakstreifen #rezeptderwoche #rezept #fleisch #kulinarik #food #foodie #foodlover #steak #meat #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

0 0

In diesem Zusammenhang finden auch über 20 Konzerte im Stift und in der Stiftskirche statt. Außerdem hat das Küchenensemble ein eigenes Sommer-Menü zusammengestellt.

Foto: Carletto Photography

#MeinSonntag #cmaossiach #carinthischemusikakademie #stiftossiach #kulinarikcampus #kulinarikcampusossiach #kulinarik #musik #genuss #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

0 0

Die Schwammerl sprießen aus dem Boden: Passend dazu haben wir ein schmackhaftes Eierschwammerl-Risotto-Rezept für euch! 😍

Foto: stock.adobe.com/Lisa Bauer

#MeinSonntag #RezeptderWoche #eierschwammerl #schwammerl #eierschwammerlzeit #eierschwammerlrisotto #eierschwammerlrezept #recipe #kulinarik #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

0 0

Villachs erste Omakase Night findet am fußballfreien Freitag, 12. Juli, 18 Uhr, statt. Die Gäste in Frierss Feines Haus erwartet ein innovatives Sharing-Konzept voller kulinarischer Überraschungen.

Foto: Frierss Feines Haus

#MeinSonntag #Frierss #FrierssFeinesHaus #villach #veranstaltung #kulinarik #innovation #kreativ #genuss #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

1 0

Verus zählt zu den jüngsten, aber erfolgreichsten Weingütern der Štajerska. Es wurde 2007 von drei Winzern gegründet, die ein großes Ziel hatten: Sie wollten ganz oben mitspielen.

#MeinSonntag #Wein #Weingut #Jeruzalem #verus #slowenien #štajerska #winzer #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

0 0

Was gibt`s besseres als ein Wiener Schnitzel? 😍 Das echte Wiener Schnitzel wird aus Kalbfleisch gemacht, jenes vom Kalb rosé hat besonders viel Charakter. Also fürs nächste Sonntagsessen gibt`s schon das perfekte Rezept auf MeinSonntag.at 😋

Foto: stock.adobe.com/defpics

#MeinSonntag #RezeptderWoche #WienerSchnitzel #schnitzel #kalb #kalbfleisch #kalbschnitzel #food #foodie #foodlover #recipe #rezept #österreichischesessen #österreich #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

0 0
© RMK Regionalmedien Kärnten GmbH