Vicenza, die unbekannte Schönheit

Die „Stadt des Palladio“ ist nur eine Stunde von Venedig entfernt und liegt doch etwas abseits der üblichen Touristenrouten. Zum Glück, denn so konnte sie ihre bezaubernde, morbide Schönheit erhalten.
big-image

Die Piazza dei Signori mit der Basilica Palladiana und dem Torre Bissara im Hintergrund ist das „Wohnzimmer“ von Vicenza.

Vicenza ist wie ein einziges großes Open-Air-Museum, wo man den Spuren des berühmten Architekten Palladio auf Schritt und Tritt begegnet. Nicht nur Kunst- und Kulturinteressierte werden von der lebendigen Stadt begeistert sein. Sie zählt auch zu den reichsten in Oberitalien – dank einer florierenden Textilindustrie, die sich im Norden der Stadt befindet. Dass hier Geld vorhanden ist, sieht man auch an den zahlreichen Schmuckgeschäften in der Fußgängerzone und es gibt sogar ein Juwelenmuseum (Museo del Gioiello), das sich in den Hallen der Basilica Palladiana befindet

Vor „seiner“ Basilica befindet sich die Statue des berühmten Architekten Palladio.

Vor „seiner“ Basilica befindet sich die Statue des berühmten Architekten Palladio.

Das Teatro Olimpico aus dem 16. Jahrhundert wurde nach Palladios Plänen gebaut, es ist das älteste überdachte Theater der Welt.

Das Teatro Olimpico aus dem 16. Jahrhundert wurde nach Palladios Plänen gebaut, es ist das älteste überdachte Theater der Welt.

Il grande Maestro
Man beginnt den Stadtrundgang am besten im Palazzo Barbaran da Porto, wo sich das Palladio Museum befindet. Hier erhält man einen guten Überblick über das enorme Schaffen des großen Renaissance-Architekten, der als Andrea di Pietro della Gondola in Padua geboren wurde. Der Sohn eines Müllers war zuerst Steinmetz, der sich aber auch mit Baukunst beschäftigte. Beim Bau einer Villa fiel sein großes Talent dem einflussreichen Dichter Giangiorgio Trissino auf, der ihn fortan großzügig förderte. Ihm verdankt er auch seinen „Künstlernamen“ Palladio, nach der Göttin der Künste Pallas Athene. In Rom studierte er die Bauwerke der Antike und die Bücher des berühmten Architekten Vitruvius. Daraus entwickelte er seinen eigenen Stil, der durch strenge Klarheit und das Streben nach absoluter Harmonie gekennzeichnet ist. Diesen schrieb und zeichnete er in seinen „Vier Büchern der Architektur“ nieder. In Vicenza kann man einige der Werke bewundern, durch die er berühmt wurde, wie den Palazzo della Ragione, der nach seinen Plänen zur Basilica Palladiana umgebaut wurde, heute UNESCO-Weltkulturerbe. Einen besonders schönen Blick auf den großen Platz im Herzen der Stadt, die Piazza die Signori, genießt man von der Dachterrasse der Basilica, wo sich in der warmen Jahreszeit eine Bar befindet.

Die Villa Rotonda ist eine der berühmtesten Villen Palladios und zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Die Villa Rotonda ist eine der berühmtesten Villen Palladios und zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Herrlich lebendig
Unten auf der Piazza reiht sich ein gemütliches Lokal, eine nette Bar an die andere. Man genießt das „dolce vita“ in vollen Zügen und freut sich darüber, dass das Zentrum komplett für den Verkehr gesperrt ist. So auch der breite Corso Palladio, die Hauptachse der Stadt. Auf diesem und in seinen Seitengassen befinden sich viele historische Bauten, wie der Palazzo Thiene. Und – zur Freude aller, die gerne shoppen – viele, viele nette Geschäfte

Im Palazzo Chiericati kann man Gemälde berühmter Künstler wie Tiepolo bestaunen.

Im Palazzo Chiericati kann man Gemälde berühmter Künstler wie Tiepolo bestaunen.

Einfach beeindruckend
Flaniert man den Corso Palladio zur Piazza Matteotti hinunter, gelangt zum Teatro Olimpico. Mein persönliches Highlight ist die traumhafte Musik-Lichtershow (im Eintrittspreis inkludiert).

Gegenüber dem Theater liegt der Palazzo Chiericati, ein weiteres Meisterwerk von Palladio. Hier ist die städtische Kunstgalerie mit Gemälden berühmter Maler wie Tintoretto, Veronese oder Tiepolo, untergebracht. Auf der Heimreise sollte man die eine oder andere Palladio-Villa besuchen, allein rund um Vicenza wurden an die 20 gebaut.

Baccalà alla vicentina (Stockfisch nach Art von Vicenza) ist das berühmteste Gericht der Stadt.

Baccalà alla vicentina (Stockfisch nach Art von Vicenza) ist das berühmteste Gericht der Stadt.

 

Weitere Beiträge


Ljubljana wurde als Europäisches Reiseziel 2022 ausgezeichnet.stock.adobe.com/Tryfonov

Ein erlebnisreicher Tag in Ljubljana

Lebendig, aufregend, angesagt: Die slowenische Hauptstadt ist noch ein echter Geheimtipp, dabei so n...
Die entspannte Atmosphäre beim Campen ist Entschleunigung für die ganze Familie.

ÖCC: Kärnten als Spitzenreiter im Rekordjahr 2023

In 2023 gab es über 8,3 Mio. Nächtigungen auf Österreichs Campingplätzen. Bereits über 13.000 M...
Sportlich am See unterwegs: Gravelbiker vor der herrlichen See-Kulisse Kärntens

Wörthersee Gravel Race

Nur noch knapp 200 Startplätze verfügbar: Bereits bei der Premiere wird das Wörthersee Gravel Rac...
Das Weinbaugebiet Franciacorta grenzt im Norden an den Iseo See.

Franciacorta – der Wein, das Gebiet

Franciacorta hat nichts mit Frankreich zu tun. Es ist ein in unseren Gefilden relativ unbekanntes We...

Buntes Ofengemüse

Dieses vegane Röstgemüse ist eine preiswerte Rezeptidee als Beilage oder Hauptspeise. Es ist vollk...

Exotischer Fruchtsalat mit Schuss

Für Erwachsene kann Fruchtsalat gerne mit einem Schuss Likör verfeinert werden - in Italien am lie...
Die

Auf den Spuren der roten Schnecke

Kärnten hat sich ganz dem Slow Food Gedanken verschrieben und setzt sich für die Entwicklung einer...
Unverkennbar: Der Original Maraschino von Luxardo wird noch heute in Flaschen mit der handgeflochtenen Basthülle verkauft.

Luxardo Maraschino, das Original

Noch heute wird der weltbekannte italienische Kirschlikör mit dalmatinischen Wurzeln nach dem tradi...
Heringssalat

Heringssalat

Er gehört einfach zur Faschingszeit - der Heringssalat. Der Heringssalat wird traditionell am Asche...
Wirtin Oriella mit der fangfrischen Goldbrasse, die sie im Rohr zubereitet.

Fisch aus dem Ofen auf istrische Art

Das schmeckt nach Urlaub: Wirtin Oriella von der Gostilna Na Burji in Nova vas in den Hügeln oberha...
Aktiver Genuss am Drauradweg

Drauradweg gewinnt Bike&Travel Award 2024

Die Leser des deutschen Magazin Bike&Travel haben den "Drauradweg" zur beliebtesten Alpen-Tour gewä...

Saftiger Zitronenkuchen

Wenn dir das Leben Zitronen gibt … dann mach einfach Kuchen daraus. Hier ein köstliches Zitronenk...
Kindermaskenball in Klagenfurt

So bunt feiert Klagenfurt heuer den Fasching 

Der traditionelle Faschingsumzug in Waidmannsdorf fällt heuer bekanntlich leider ins Wasser. Ist de...

Verjus, der saure Traubensaft

Verjus, der Saft aus unreifen Trauben, war einst ein weitverbreitetes Würzmittel, bis ihm die Zitro...
Das Familien Resort Petschnighof in Diex landete auf Platz 1 in Kärnten.

Die besten Kinderhotels

Zum sechsten Mal verlieh das Urlaubsportal kinderhotel.info den begehrten kinderhotel.info Award an...
Kulinarische Zweisamkeit am Valentinstag

Kulinarische Zweisamkeit am Valentinstag

Besonderer Abend zu einem besonderen Anlass: Am 14. Februar lädt der KULINARIK.CAMPUS OSSIACH zu ei...

Teilen Sie Ihre Eindrücke mit unserer Community:

Posten Sie Ihre Bilder mit dem Hashtag #entdeckenundgeniessenmeinsonntag und Ihre Fotos werden auf unsere Social Wall geteilt!

Zur Auswahl standen rund 730 Familienhotels aus 14 europäischen Ländern. Aus Kärnten schafften es drei Familienhotels in die Top 50 🤩

Foto: Jones-Art 2022

#MeinSonntag #Kinderhotels #Kinderbetreuung #Award #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

1 0

Der Drauradweg” hat in der Kategorie “Die beliebtesten Alpen-Touren” den 1. Platz belegt! Wir gratulieren ganz herzlich 😍

Foto: Franz Gerdl / Kärnten Werbung

#MeinSonntag #Drauradweg #radfahren #rad #bike #bikeandtravel #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

1 0

Heute ist Aschermittwoch und darum haben wir in Klagenfurt gefragt, auf was in den 40 Tagen verzichtet wird 👆🏼 auf was verzichtet ihr bis Ostern? 🤔

#meinsonntag #umfrage #fastenzeit #fasten #aschermittwoch #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

6 0

Morgen beginnt die Fastenzeit, daher ist unser Rezept der Woche diesmal komplett veggie 🥕🫑🧅 Das Rezept ist sehr variabel und auf viele verschiedene Arten wandelbar - am besten eignet sich aber saisonales Gemüse 😍

Foto: stock.adobe.com / Daisy Daisy

#MeinSonntag #ofengemüse #rezeptderwoche #veggie #vegan #fastenzeit #healthy #healthyfood #foodie #food #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

2 1

Der berühmte Komponist und Geiger Giuseppe Tartini wurde 1692 in Piran geboren. Auf seinen Spuren kann man bei einem klassischen Spaziergang oder bei dem interaktiven Abenteuerspiel „Verschwinden der Tartini-Geige“ wandeln.

Foto: Dražen Štader, Produkcija Studio

#MeinSonntag #Piran #slowenien #musik #spaziergang #ausflug #urlaub #fernweh #adria #alpeadria #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

0 0

Am 14. Februar lädt der KULINARIK.CAMPUS OSSIACH zu einem Menü, bei dem die Liebe sprichwörtlich durch den Magen geht. Tauchen Sie ein in historisches Ambiente, genießen Sie kulinarische Köstlichkeiten in Form eines 3 Gänge-Menüs und schaffen Sie unvergessliche Momente der Zweisamkeit ❤️

Foto: CMA KULINARIK.CAMPUS Ossiach

#MeinSonntag #Kulinarik #CMAOssiach #KulinarikCampusOssiach #Menü #Valentinstag #Liebe #Essen #food #foodie #romantisch #romantic #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

6 2

Schon seit dem 19. Jahrhundert zählt der traditionelle Weißwein aus dem Görzer Hügelland „Collio Bianco“, „Bianco del Collio“ oder „Coglianer“, wie er in der Habsburgerzeit auf Deutsch genannt wurde, zu den repräsentativsten Weinen dieses Weinbaugebietes.

#MeinSonntag #Wein #Collio #colliobianco #vino #weinanbau #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

4 0
© RMK Regionalmedien Kärnten GmbH