Museum und Spitzenweine

Wer den Wein lieber trinkt und nicht so gern im Museum anschaut, könnte hier seine Meinung ändern. Denn selten gibt es Sehenswertes und Genussvolles so schön vereint.
big-image

Die ungewöhnliche Villa als Cantina des Weinguts Pietro Pittaro liegt in der friulanischen Ebene bei Codroipo.

Normalerweise begegnet man dem Namen Pietro Pittaro auf den Etiketten ausgezeichneter Schaumweine. Die Bollicine, die prickelnden Weine, haben in Friaul-Julisch Venetien keine besonders lange Tradition, erst als der Prosecco in der Nachbarregion Venetien weltweiten Ruhm erlangte, folgten immer mehr Produzenten dem Trend. Doch schon vorher, in den 1970er-Jahren, begann Visionär Pietro Pittaro die autochthone Rebsorte Ribolla Gialla zu versekten. Diese wurde bereits im 13. Jahrhundert angebaut, und der frische, strohgelbe (stille) Wein daraus ist heute als anpassungsfähiger Speisenbegleiter eines der Aushängeschilder der Region

Die Weinauswahl ist beachtlich – und auch die Flaschengrößen.

Die Weinauswahl ist beachtlich – und auch die Flaschengrößen.

Beeindruckende Größen
In der weitläufigen Cantina des Weinguts Pittaro mitten in der Ebene des Weinbaugebiets Grave del Friuli (Via Udine 67, 33030 Codroipo) wird eine ganze Reihe von Spumanti hergestellt – und zwar nach Metodo Classico, also wie Champagner: Sie heißen hier Talento Brut Etichetta Argento (aus Chardonnay und Chardonnay Musqué), Pink Brut Rosato (Chardonnay/Pinot Bianco/Pinot Nero) oder eben Ribolla Gialla Spumante. Besondere Eyecatcher im Verkaufsraum sind die „großen Formate“ wie Magnum (1,5 l), Jeroboam (3 l) und Methusalem (6 l). Für den Hausherrn Pietro Pittaro, der aus einer Weinbaufamilie mit 400-jähriger Geschichte stammt, war es seinerzeit ein Experiment – auf trockenem, schotterigen Boden in der Nähe der Flüsse Tagliamento, Meduna und Cellina qualitätsvollen Wein zu machen. Heute umfasst das Weingut 90 Hektar und man weiß, das Schwemmland ist ein ideales Weinbaugebiet mit großen Tag- und Nacht-Temperaturschwankungen und adriatischen Einflüssen.

Die Exponate im Museum haben alle ein Thema: Wein

Die Exponate im Museum haben alle ein Thema: Wein

Gesammelte Schätze
Gleichzeitig begann der Winzer Kulturgeschichtliches zum Thema Wein zu sammeln: Zunächst waren es Bücher, heute umfasst die Bibliothek 3000 Exemplare über Weinbau und Landwirtschaft. Später kam eine fantastische Sammlung venezianischen und böhmischen Glases hinzu, weiters historische Drucke aus vier Jahrhunderten, Weinbau-Gerätschaften und Hunderte Weinflaschen aus der vorindustriellen Produktion. Der Clou ist aber wohl die einzigartige Sammlung an Spazierstöcken – ebenfalls mit bacchischen Motiven und sogar integrierten Fläschchen oder Korkenziehern! Auch für Fahrzeuge wie Kutschen, Fahrräder und, man glaubt es kaum, eine venezianische Gondel ist Platz! Wenn man durch das Weinmuseum schlendert, das sich über mehrere Stockwerke erstreckt, lässt sich in den „Botteghe“ weiter in frühere Zeiten eintauchen: Liebevoll und originalgetreu nachgebaute Läden, etwa eine Etikettendruckerei, eine Osteria oder eine Vorratskammer, verstehen authentisch zu vermitteln! Insgesamt umfasst die Ausstellung im „Museo del vino“ sagenhafte 10.000 Exponate. Geöffnet von Montag bis Samstag, Eintritt frei!

Besonders anschaulich wird Geschichte in den nachgebauten Handwerksbetrieben.

Besonders anschaulich wird Geschichte in den nachgebauten Handwerksbetrieben.

Im Keller
Nach all der beeindruckenden Geschichte kommt man schließlich gerne in die Gegenwart zurück: Im Haus gibt es nicht nur den sehenswerten Spumante-Weinkeller, sondern natürlich auch den Verkaufsraum, wo man sich an den Verkostungsflaschen bedienen darf oder freundlich beraten wird, während man sich durch die Weine, etwa Friulano, Pinot Grigio, Traminer Aromatico, Cabernet, Refosco oder Merlot, kostet, woraufhin sicher die eine oder andere Flasche Platz im eigenen Keller findet.

Stammkunden kommen mit eigenem Gebinde, so ist es üblich.

Stammkunden kommen mit eigenem Gebinde, so ist es üblich.

Weitere Beiträge


Exotischer Biercocktail mit Jamaica-Rum

Cocktail gefällig? Nicht ohne mein Bier!

Für viele ein Tabuthema oder nicht genießbar, für andere eine nette Abwechslung und Erfrischung i...
Dieser Drink klingt nicht nur nach Südsee und Urlaub, er schmeckt auch so!

Blue Lagoon

Ein Getränk, das nach Strandurlaub und Meer klingt – und genau so soll es auch schmecken....
Red Eye: ein schneller Cocktail mit Bier und Tomatensaft

Red Eye

Kinofans werden diesen spritzigen Drink aus dem Hollywood-Film „Cocktail“ kennen....
Exotischer Biercocktail mit Jamaica-Rum

Bieriger Punch

Rum-Liebhaber werden dieses exotische und kräftige Getränk lieben. Ein klassischer Rum-Punch mit w...
Das malerische Bergdorf Sauris in den Karnischen Alpen im Norden von Friaul.

Ein Hoch auf den Prosciutto

Nach fast vier Jahrzehnten hat das berühmte Schinkenfest in San Daniele seine Pforten geschlossen. ...

Gewinnspiel: Osttirol Summits

Für Gipfelstürmer und alle, die es werden wollen. ...
Tataki von der Kärntner Laxn mit Limetten-Chilli-Salsa

Tataki von der Kärntner Laxn mit Limetten-Chilli-Salsa

Die asiatische und hier vor allem die japanische Küche hat weit mehr zu bieten als nur Sushi. Ein k...
Die LifeClass Hotels mit dem exklusiven Hotelstrand Meduza Beach in Portorož.

Sommerurlaub der Extraklasse in Portorož

Sonne, Meer, Strand und mediterranes Feeling – Portorož, der mondäne Ferienort an der slowenisch...
Knusprige Chili-Steakstreifen süß-sauer

Knusprige Chili-Steakstreifen süß-sauer

Wenn Sie knusprig angebratenes und scharf gewürztes Rindfleisch mögen, dann werden Sie diese süß...
Zwischenrast am Juliana Trail mit traumhaftem Blick auf den Bleder See.

Ganz weit wandern

Sie haben Lust auf ein richtiges Wanderabenteuer und wollen mehrere Tage in der Natur unterwegs sein...
Jede Menge Stars dürfen auch heuer wieder Barbara Schöneberger und Hans Sigl auf der Bühne der Starnacht am Wörthersee begrüßen.

Konzertsommer in der Wörthersee Ostbucht

Am Wochenende startet der Konzertsommer in der Klagenfurter Ostbucht. Nach Matakustix, Howard Carpen...
Kärntner Seenbericht 2024

Seenbericht 2024

Der aktuelle 38. Kärntner Seenbericht präsentiert die Ergebnisse der Seengütekontrollen des Jahre...
Carinthischer Sommer-Menü

KULINARIK.CAMPUS OSSIACH: Der Ton macht das Menü

Die CMA Stift Ossiach und der Carinthische Sommer forcieren heuer wieder die Kräfte. In diesem Zusa...

Frierss Feines Haus Omakase Night

Bald ist es so weit - Villachs erste Omakase Night findet am fußballfreien Freitag, 12. Juli, 18 Uh...
Eierschwammerl-Risotto

Eierschwammerl-Risotto

Die Schwammerl sprießen aus dem Boden: Passend dazu haben wir ein schmackhaftes Eierschwammerl-Riso...

Teilen Sie Ihre Eindrücke mit unserer Community:

Posten Sie Ihre Bilder mit dem Hashtag #entdeckenundgeniessenmeinsonntag und Ihre Fotos werden auf unsere Social Wall geteilt!

Wenn du knusprig angebratenes und scharf gewürztes Rindfleisch magst, dann wirst du diese süß-sauren Chili-Steakstreifen lieben! 😍

Foto: stock.adobe.com/olindana

#MeinSonntag #chilisteakstreifen #rezeptderwoche #rezept #fleisch #kulinarik #food #foodie #foodlover #steak #meat #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

0 0

In diesem Zusammenhang finden auch über 20 Konzerte im Stift und in der Stiftskirche statt. Außerdem hat das Küchenensemble ein eigenes Sommer-Menü zusammengestellt.

Foto: Carletto Photography

#MeinSonntag #cmaossiach #carinthischemusikakademie #stiftossiach #kulinarikcampus #kulinarikcampusossiach #kulinarik #musik #genuss #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

0 0

Die Schwammerl sprießen aus dem Boden: Passend dazu haben wir ein schmackhaftes Eierschwammerl-Risotto-Rezept für euch! 😍

Foto: stock.adobe.com/Lisa Bauer

#MeinSonntag #RezeptderWoche #eierschwammerl #schwammerl #eierschwammerlzeit #eierschwammerlrisotto #eierschwammerlrezept #recipe #kulinarik #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

0 0

Villachs erste Omakase Night findet am fußballfreien Freitag, 12. Juli, 18 Uhr, statt. Die Gäste in Frierss Feines Haus erwartet ein innovatives Sharing-Konzept voller kulinarischer Überraschungen.

Foto: Frierss Feines Haus

#MeinSonntag #Frierss #FrierssFeinesHaus #villach #veranstaltung #kulinarik #innovation #kreativ #genuss #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

1 0

Verus zählt zu den jüngsten, aber erfolgreichsten Weingütern der Štajerska. Es wurde 2007 von drei Winzern gegründet, die ein großes Ziel hatten: Sie wollten ganz oben mitspielen.

#MeinSonntag #Wein #Weingut #Jeruzalem #verus #slowenien #štajerska #winzer #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

0 0

Was gibt`s besseres als ein Wiener Schnitzel? 😍 Das echte Wiener Schnitzel wird aus Kalbfleisch gemacht, jenes vom Kalb rosé hat besonders viel Charakter. Also fürs nächste Sonntagsessen gibt`s schon das perfekte Rezept auf MeinSonntag.at 😋

Foto: stock.adobe.com/defpics

#MeinSonntag #RezeptderWoche #WienerSchnitzel #schnitzel #kalb #kalbfleisch #kalbschnitzel #food #foodie #foodlover #recipe #rezept #österreichischesessen #österreich #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

0 0

Das Premiumprodukt „Kalb rosé Austria“ steht für ressourcenschonende und regionale Kalbfleischproduktion mit Qualitätsgarantie. Es ist ein besonderes Projekt aus Verantwortung dem Tier gegenüber.

Foto: LKNÖ/Presse

#MeinSonntag #Kalb #Kalbrosé #kalbroséaustria #kalbfleisch #verantwortung #ressourcenschutz #regionalität #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

0 0
© RMK Regionalmedien Kärnten GmbH