Auf zwei Rädern durch Kärnten

Wenn der Herbst die Natur in goldene Farben taucht, präsentiert sich Kärnten als Paradies für Radfahrer. Ob mit dem Rennrad, Gravel-, Mountain- oder E-Bike: Die Touren zwischen Bergen und Seen sind ein Hochgenuss.
big-image

Warme Temperaturen bis weit in den Herbst hinein ermöglichen ausgedehnte Touren, die durch ganz Kärnten und über die Landesgrenzen hinaus führen. Die abwechslungsreichen Strecken lassen sich je nach Präferenz und Kondition individuell zusammenstellen und kombinieren. So kommt jeder Pedalritter auf der sonnigen Südseite der Alpen auf seine Kosten.

Für Watt-Jünger
Steile Anstiege in Richtung der Karawanken, sanfte Hügel in Mittelkärnten oder schnelle Passagen entlang von Seen und Flüssen: Kärnten hat alles zu bieten, was das Herz jedes Rennradfahrers höherschlagen lässt. Zwischenstopps bei einem Cappuccino am See oder einer Köstlichkeit der Alpen-Adria-Küche runden das Rennraderlebnis ab. Vielleicht trifft man unterwegs den einen oder anderen Profi, denn auch unter den Berufsradfahrern ist Kärnten aufgrund des milden Klimas und der selektiven Strecken längst ein Geheimtipp.

In den Nockbergen warten auf Rennradfahrer anspruchsvolle Anstiege.

In den Nockbergen warten auf Rennradfahrer anspruchsvolle Anstiege.

Kilometergenuss am Wasser
Ein Radfahrerlebnis der Extraklasse bietet die „Große Kärntner Seen-Schleife“, die eingebettet in eine traumhafte Berg- und Hügellandschaft entlang der schönsten Kärntner Gewässer führt. Auf insgesamt 350 Kilometern dürfen die Radfahrer nicht nur zehn Kärntner Seen, sondern auch die Flüsse Drau und Gail in voller Pracht erleben. Das Gemeinschaftsprojekt der fünf großen See-Regionen Klopeiner See-Südkärnten, Wörthersee, Villach Faaker See-Ossiacher See, Millstätter See und Nassfeld-Pressegger See-Lesachtal-Weißensee ist die Top-Empfehlung am Genussradsektor. Da die Tour einer liegenden Acht gleicht, können die Etappen je nach Belieben und Zeitbudget individuell kombiniert und gestaltet werden. Um die schönsten Regionen mit all den idyllischen Attraktionen und Ausflugszielen an der Strecke in vollen Zügen auskosten zu können, empfiehlt es sich, vier bis sieben Tage einzuplanen. Wenn die Beine doch zu schwer werden: Zwischendurch kann man auf die Transportmöglichkeiten von Bahn und Schifffahrt umsteigen.

Die Kombination aus Bergen und Seen macht das Radfahren in Kärnten so besonders.

Die Kombination aus Bergen und Seen macht das Radfahren in Kärnten so besonders.

Über die Grenzen

Wer sich nach mehr mediterranem Flair sehnt, der sollte sich den Drauradweg nicht entgehen lassen. Er verbindet mit einer Gesamtlänge von 510 Kilometern die Länder Italien, Österreich, Slowenien und Kroatien. Beginnend im italienischen Toblach radelt man entspannt von West nach Ost an der Drau entlang bis in die Weite Pannoniens, wo man schließlich an der kroatisch-slowenischen Grenze den Zielort Varaždin erreicht. Bestens beschildert und mit perfektem Straßenbelag ist der Drauradweg auch als erster Fünf-Sterne-E-Bike-Radweg Europas zertifiziert. Aber auch abseits der Pedale kommt man auf seine Kosten: 50 Drauradwirte verwöhnen mit Kulinarik der Dreiländer-Küche. Richtung Italien geht es auf dem Alpe-Adria-Radweg, der über 410 facettenreiche Kilometer von Salzburg in die italienische Küstenstadt Grado führt. Auf der Kärntner Seite beginnt die Tour in Mallnitz, schlängelt sich über Spittal entlang der Drau nach Villach und von dort via Tarvis und Udine nach Grado.

Der Drauradweg führt die Radsportler quer durch Kärnten.

Der Drauradweg führt die Radsportler quer durch Kärnten.

Unser Tipp
Auch im goldenen Herbst können die Temperaturen noch in die Höhe schnellen und die Trinkflasche wird schneller leer als erwartet. Auf der Seite www.trinkbrunnen-in-kaernten.at gibt es einen kartografischen Überblick zu Trinkbrunnen entlang der Radwege!

Weitere Beiträge


Ob weiß oder grün, Spargel bleibt eine beliebte Wahl für Feinschmecker auf der Suche nach kulinarischer Raffinesse und gesundem Genuss.

Spargel, eine Delikatesse nicht nur für Könige

Mit dem Frühling kommt auch die Spargelsaison und alle Liebhaber dieses „königlichen“ Gemüses...
Spargel und Morcheln harmonieren wunderbar miteinander.

Spargel-Morcheln à la crème

Lisa Wieland präsentiert Ihnen ein schmackhaftes Rezept für die Spargelzeit: Spargel-Morcheln à l...
Margarita ist einer der beliebtesten Cocktails der Welt, seine Hauptzutat: Tequila.

My lovely Margarita

Auf die Idee für dieses Rezept brachte mich Michael Bublé mit seinem neuen Lied Spicy Margarita. I...
Elf Spitzenköche werden am 1. Mai gemeinsam live kochen und ein sechsgängiges Gourmetmenü zaubern.

See.Ess.Spiele Golden Bubbles: Jetzt Tickets sichern

Essen ist in der Region Wörthersee Rosental nicht einfach „nur“ Essen. Es ist Genuss, Gesellsch...

Gewinnspiel: Mit Schwung in den Frühling

Wenn die Temperaturen wieder wärmer und die Plätze bespielbar sind, steht für viele im Land die F...

Golf in Kärnten: Mit Schwung in den Frühling

Wenn die Temperaturen wieder wärmer und die Plätze bespielbar sind, steht für viele im Land die F...
Das Schokoladenfest in Radovljica ist ein MUSS für alle Liebhaber von Süßem.

Kulinarische Feste im Frühling

Wenn die Temperaturen milder werden, steigt auch die Lust auf kulinarische Entdeckungen in der Natur...
Auf der traumhaften Terrasse des Golfrestaurants kann man eine Golfrunde entspannt ausklingen lassen.

Golf Club Senza Confini Tarvisio

Umgeben von einem traumhaften Bergpanorama erwartet die Gäste am Golf Senza Confini in Tarvis ein h...

Golfarena Bad Kleinkirchheim

Sonnenschein-Momente für Golf-Liebhaber am Championship Course. „Golfen am Golfplatz von Bad Kle...

Jaques Lemans Golfclub St. Veit Längsee

Es greent so green, wenn wir Ladies über das Fairway ziehen ......

CMA Stift Ossiach: Der Ton macht das Menü

In der CMA im Stift Ossiach kann man am 14. April wieder eine Kulinarik.Sinfonie genießen. Diesmal ...
Die neu designten Verpackungen von Frierss

Frierss im neuen Design und mit neuem Produkt

Frierss steht seit 125 Jahren für ausgezeichnete Wurst- und Schinkenspezialitäten und verbindet di...
Das Grand Hotel Rogaska Slatina

Relaxen im Grand Hotel Rogaška Slatina

Das Grand Hotel Rogaška Slatina ist ein historisches Haus mit einem einzigartigen Kristallsaal, des...

Mörderisch gute Rezepte

Die 50 besten Rezepte der Alt-Wiener-Küche wurden von Gerhard Loibelsberger und Hartmut Märtins in...
Im Haus des Meeres Izolana wird man von Gregor in die Geheimnisse der Stadt eingeweiht.

Spielerische Entdeckungstouren

Mit einer üblichen Stadtführung kann man vor allem Kinder schwer begeistern. Lustiger ist da schon...
Klassische Schinkenfleckerl

Schinkenfleckerl

Ihre Osterjause war ein wahrer Genuss, aber wie in vielen Haushalten war die einkaufte Menge an Schi...

Teilen Sie Ihre Eindrücke mit unserer Community:

Posten Sie Ihre Bilder mit dem Hashtag #entdeckenundgeniessenmeinsonntag und Ihre Fotos werden auf unsere Social Wall geteilt!

Mit dem Frühling erwacht nicht nur die Natur, sondern auch unser Verlangen nach frischen und gesunden Speisen. Aus unserer Frühlingsserie mit Lisa Wieland zeigen wir dir heute ein schmackhaftes Topinambur Espuma 😍

Foto: World of Communication

#MeinSonntag #RezeptderWoche #healthy #healthyfood #recipe #gesundessen #rezept #kochen #essen #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

3 0

Wie ihr den Wermut verwendet wird ganz euch überlassen, also gleich mal ausprobieren 😍

#MeinSonntag #wermut #trinken #getränke #cocktail #drinks #drinking #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

0 0

Oft ist man auf der Fahrt an die Adria schon an Venzone vorbeigefahren. Doch stehenbleiben lohnt sich, denn das malerische Städtchen am Tagliamento zählt zu den schönsten Orten Italiens 😍

Foto: stock.adobe.com/Nicola Simeoni

#MeinSonntag #italien #italia #venzone #ausflug #städteausflug #städtetrip #travel #vacation #tagesausflug #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

4 0

Ein malerischer Ort mit historischem Charme und ein wahres Paradies für Feinschmecker. Jetzt im April wartet auch das legendäre Schokoladenfestival auf euch 🍫 Also nichts wie los 😍

Foto: Jost Gantar

#MeinSonntag #radovljica #slowenien #ifeelslovenia #slovenia #ausflug #urlaub #schokolade #schokoladenfestival #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

1 0

Ostern ist vorbei - aber du hast noch genügend Schinken und weißt nicht was tun? Schinkenfleckerl gehen immer 😍 schnell und einfach zubereitet ein wahrer Genuss für Groß und Klein 😍

Foto: stock.adobe.com / matsPIX

#MeinSonntag #RezeptderWoche #schinkenfeckerl #osterschinken #osterjause #restlessen #reste #food #foodie #recipe #cooking #kochen #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

0 0
© RMK Regionalmedien Kärnten GmbH