Ein Erlebnis steirischer Lebenslust

Fortbewegung steht auf der steirischen B66 eher im Hintergrund. Vielmehr soll die Straße pure Lebenslust, Genuss und Freiheit vermitteln. Dafür sorgen die zahlreichen genussvollen Zwischenstopps entlang der Vulkanland Route 66.
big-image

Sanft zieht sich die Route 66 durch die hügelige Landschaft des Steirischen Vulkanlands.

Die Vulkanland Route 66 schlängelt sich malerisch durch das südöstliche Hügelland der Steiermark. Angelehnt an das berühmte Original in den USA steht die steirische Variante ebenso für den Traum von Freiheit, welcher aber vielmehr mit Genuss assoziiert werden soll. So findet man entlang der B66, so die wenig romantische amtliche Bezeichnung der Straße, unzählige Ausflugsziele, die den Urlaub zum Erlebnis machen sollen. Besucher der Region erfahren hierbei auch, mit welch großer Leidenschaft die Menschen des Vulkanlandes für ihre Produkte und den damit verbundenen Genuss brennen.

Straße der Lebenslust
Die breite Palette an Manufakturen, Ausflugszielen und Einkaufsmöglichkeiten verwöhnt die Besucher über die volle Distanz von rund 80 Straßenkilometern. Wie eine Perlenkette führt die Route in ein einzigartiges Genussreich im Südosten Österreichs. Damit wird auch der große Unterschied zum amerikanischen Pendant deutlich: Führt die Route 66 in den USA über tausende von Kilometern durch Wüste und Ödland, so durchzieht das steirische Original das sanft hügelige Vulkanland mit seiner unverwechselbaren Natur.

Neben dem Erlebnis Vulkanland soll ihr Besuch auch im Zeichen der inneren Einkehr und Entschleunigung stehen.

Neben dem Erlebnis Vulkanland soll ihr Besuch auch im Zeichen der inneren Einkehr und Entschleunigung stehen.

Inszenierung des Lebens
Als Wegweiser entlang der Route dienen den Besuchern sogenannte Lebenslustzeichen, die dem Erscheinungsbild einer Ortstafel nachempfunden sind. Damit die Region auch über die kommenden Jahre aktiv und am Puls der Zeit bleibt, werden bis 2025 viele weitere Erlebnismanufakturen und Einkaufsbetriebe hinzukommen. Dies soll die Region für alle Gäste reizvoll halten und die Vulkanland Route 66 zu einer europäischen Destination der Lebensfreude machen, die Erlebnis, Regionalität und Persönlichkeit vereint.

Kilometerweiter Genuss
Brauereien und Brennereien, Saft- und Mostereien, Konditoreien, Museen und Sammlungen, Schlösser und Burgen drängen sich links und rechts der Straße zusammen mit Buschenschänken sowie haubengekrönten und haubenverdächtigen Gastwirten. Die kulinarischen Verlockungen lassen dabei keine Wünsche offen: Wein, Schinken, Käse, Schnaps, steirischer Whisky, Essige und Biere sind nur ein kleiner Auszug aus der regionalen Vielfalt der Köstlichkeiten. Zusätzlich zu den regulären Erlebnissen gibt es im Laufe des Jahres jede Menge erlebnisreiche Feste und Kulturevents. Somit ist die Vulkanland Route 66 das ganze Jahr über ein lohnendes Reise- und Ausflugsziel.

Hochprozentiges aus dem Hause Gölles umrahmt so manchen geschmackvollen Abend inmitten des Vulkanlands.

Hochprozentiges aus dem Hause Gölles umrahmt so manchen geschmackvollen Abend inmitten des Vulkanlands.

Erlebnistouren auf neuen Pfaden
Ein Besuch der Route 66 soll sowohl für neue Einblicke in Produktion und Betriebe als auch für ein völlig neues Einkaufserlebnis stehen. Helfen soll hierbei die Vernetzung: Alle Akteure sind im Genuss vereint und lassen dadurch eine völlig neue Kooperationskultur entstehen. Zeichen und Ergebnis dieser Kultur sind die zahlreichen neuen Ideen für spektakuläre Erlebnistouren. Auf der Liste der Erlebnistouren stehen bereits einige Beispiele wie eine Thermentour zur Entspannung, eine Sekttour mit betörender Wirkung, eine Bio-Tour für mehr Verantwortung, eine Schinken-Tour, die „Versautes“ zu Tage bringt oder auch eine süße Tour voller Versuchung. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und so können Besucher der Route 66 ihre ganz persönliche Tour entlang der Straße der Lebenslust zusammenstellen.

Regionsliebe und Nachhaltigkeit
Egal ob essbarer Tiergarten, Schinkenwelt, Bienengarten, Schokoladentheater oder Sektkulinarium: Jedes Erlebnis entlang der Vulkanland Route 66 steht für exzellente Führungen durch die Betriebe und Verkostungen mit einzigartigem Genuss. Idealerweise endet Ihre Erlebnistour mit einem Einkauf der verkosteten Produkte bei den zugehörigen Manufakturen. Das Beste dabei: Indem Sie Ihre Tour mit einem entspannten Einkauf von regionalen Produkten verbinden, tragen Sie auch nachhaltig zur Weiterentwicklung der Region bei.

Weitere Beiträge


Spargel, eine Delikatesse nicht nur für Könige

Mit dem Frühling kommt auch die Spargelsaison und alle Liebhaber dieses „königlichen“ Gemüses...
Spargel und Morcheln harmonieren wunderbar miteinander.

Spargel-Morcheln à la crème

Lisa Wieland präsentiert Ihnen ein schmackhaftes Rezept für die Spargelzeit: Spargel-Morcheln à l...
Margarita ist einer der beliebtesten Cocktails der Welt, seine Hauptzutat: Tequila.

My lovely Margarita

Auf die Idee für dieses Rezept brachte mich Michael Bublé mit seinem neuen Lied Spicy Margarita. I...
Elf Spitzenköche werden am 1. Mai gemeinsam live kochen und ein sechsgängiges Gourmetmenü zaubern.

See.Ess.Spiele Golden Bubbles: Jetzt Tickets sichern

Essen ist in der Region Wörthersee Rosental nicht einfach „nur“ Essen. Es ist Genuss, Gesellsch...

Gewinnspiel: Mit Schwung in den Frühling

Wenn die Temperaturen wieder wärmer und die Plätze bespielbar sind, steht für viele im Land die F...

Golf in Kärnten: Mit Schwung in den Frühling

Wenn die Temperaturen wieder wärmer und die Plätze bespielbar sind, steht für viele im Land die F...
Das Schokoladenfest in Radovljica ist ein MUSS für alle Liebhaber von Süßem.

Kulinarische Feste im Frühling

Wenn die Temperaturen milder werden, steigt auch die Lust auf kulinarische Entdeckungen in der Natur...
Auf der traumhaften Terrasse des Golfrestaurants kann man eine Golfrunde entspannt ausklingen lassen.

Golf Club Senza Confini Tarvisio

Umgeben von einem traumhaften Bergpanorama erwartet die Gäste am Golf Senza Confini in Tarvis ein h...

Golfarena Bad Kleinkirchheim

Sonnenschein-Momente für Golf-Liebhaber am Championship Course. „Golfen am Golfplatz von Bad Kle...

Jaques Lemans Golfclub St. Veit Längsee

Es greent so green, wenn wir Ladies über das Fairway ziehen ......

CMA Stift Ossiach: Der Ton macht das Menü

In der CMA im Stift Ossiach kann man am 14. April wieder eine Kulinarik.Sinfonie genießen. Diesmal ...
Die neu designten Verpackungen von Frierss

Frierss im neuen Design und mit neuem Produkt

Frierss steht seit 125 Jahren für ausgezeichnete Wurst- und Schinkenspezialitäten und verbindet di...
Das Grand Hotel Rogaska Slatina

Relaxen im Grand Hotel Rogaška Slatina

Das Grand Hotel Rogaška Slatina ist ein historisches Haus mit einem einzigartigen Kristallsaal, des...

Mörderisch gute Rezepte

Die 50 besten Rezepte der Alt-Wiener-Küche wurden von Gerhard Loibelsberger und Hartmut Märtins in...
Im Haus des Meeres Izolana wird man von Gregor in die Geheimnisse der Stadt eingeweiht.

Spielerische Entdeckungstouren

Mit einer üblichen Stadtführung kann man vor allem Kinder schwer begeistern. Lustiger ist da schon...
Klassische Schinkenfleckerl

Schinkenfleckerl

Ihre Osterjause war ein wahrer Genuss, aber wie in vielen Haushalten war die einkaufte Menge an Schi...

Teilen Sie Ihre Eindrücke mit unserer Community:

Posten Sie Ihre Bilder mit dem Hashtag #entdeckenundgeniessenmeinsonntag und Ihre Fotos werden auf unsere Social Wall geteilt!

Mit dem Frühling erwacht nicht nur die Natur, sondern auch unser Verlangen nach frischen und gesunden Speisen. Aus unserer Frühlingsserie mit Lisa Wieland zeigen wir dir heute ein schmackhaftes Topinambur Espuma 😍

Foto: World of Communication

#MeinSonntag #RezeptderWoche #healthy #healthyfood #recipe #gesundessen #rezept #kochen #essen #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

3 0

Wie ihr den Wermut verwendet wird ganz euch überlassen, also gleich mal ausprobieren 😍

#MeinSonntag #wermut #trinken #getränke #cocktail #drinks #drinking #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

0 0

Oft ist man auf der Fahrt an die Adria schon an Venzone vorbeigefahren. Doch stehenbleiben lohnt sich, denn das malerische Städtchen am Tagliamento zählt zu den schönsten Orten Italiens 😍

Foto: stock.adobe.com/Nicola Simeoni

#MeinSonntag #italien #italia #venzone #ausflug #städteausflug #städtetrip #travel #vacation #tagesausflug #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

4 0

Ein malerischer Ort mit historischem Charme und ein wahres Paradies für Feinschmecker. Jetzt im April wartet auch das legendäre Schokoladenfestival auf euch 🍫 Also nichts wie los 😍

Foto: Jost Gantar

#MeinSonntag #radovljica #slowenien #ifeelslovenia #slovenia #ausflug #urlaub #schokolade #schokoladenfestival #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

1 0

Ostern ist vorbei - aber du hast noch genügend Schinken und weißt nicht was tun? Schinkenfleckerl gehen immer 😍 schnell und einfach zubereitet ein wahrer Genuss für Groß und Klein 😍

Foto: stock.adobe.com / matsPIX

#MeinSonntag #RezeptderWoche #schinkenfeckerl #osterschinken #osterjause #restlessen #reste #food #foodie #recipe #cooking #kochen #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

0 0
© RMK Regionalmedien Kärnten GmbH