Der Schafbauer und das liebe Vieh

Schafe züchten ist für Thomas Koch nicht nur ein Erwerb. Er ist als der umtriebige „Schoaf-Bauer“ bekannt, der den Witternighof bei Moosburg neu aufgestellt hat und mit Leben erfüllt. Seine neueste Idee: Das neue Gutschein-und Patenschaftskonzept des Shoaf-Ship.
big-image

„Wir lieben und schätzen unsere Schafe, leben am Hof mit ihnen zusammen, mähen selbst das Futter, essen ihr Fleisch, schlafen auf ihren Fellen. Uns ist es wichtig, dass die Tiere artgerecht aufwachsen und in der gewohnten Umgebung am Hof geschlachtet werden. Und vor allem, dass alles vom Tier verwertet wird – Fleisch, Wolle und Fell“, erklären Gerhild und Thomas Koch ihre Philosophie, die sie auch zu 100 Prozent leben. Rund 250 Mutterschafe, 400 Lämmer und zehn Widder der Rassen Juraschafe, gescheckte Bergschafe, Coburger Fuchsschafe und die vom Aussterben bedrohten Krainer Steinschafe und Brillenschafe besitzen sie.

Familie hält zusammen
Die beiden haben aber nicht nur ein Herz für Tiere, sondern auch für Menschen. „Ich habe bis vor zwei Jahren als Pfleger auf der Intensivstation gearbeitet, bis ich dann mit einer Hirnhautentzündung selbst dort gelandet bin. Danach konnte ich nicht mehr in meinem Beruf weiterarbeiten und so habe ich die kleine Landwirtschaft meiner Eltern zu einem Vollerwerbsbetrieb ausgebaut. Die Arbeit ist wie eine Therapie für mich“, erzählt Thomas. Seine Frau Gerhild ist Sozialpädagogin und arbeitet mit Menschen mit Behinderung. Eine starke Frau, die nebenbei nicht nur den Haushalt, sondern auch den Hofladen schmeißt. Die vier Kinder und Thomas‘ Mutter arbeiten ebenfalls fleißig mit. 

Respekt vor dem Tier
„Bei uns gehört das Schlachten zu unserem Leben dazu. Wir haben es geschafft, es mit Respekt und für das Tier so stressfrei wie nur möglich durchzuführen. Das wirkt sich auch positiv auf die Fleischqualität aus“, erzählt Thomas, der gemeinsam mit seinem Sohn Frederic, Fleischverarbeiter im dritten Lehrjahr, ein- bis zweimal die Woche schlachtet. Aber keine Milchlämmer, sondern nur Tiere, die mindestens sechs bis acht Monate alt sind. 

Qualität ab Hof
Verkauft wird das Fleisch im eigenen Hofladen: „Wir sind bewusst in keinem Markt zu finden, weil wir möchten, dass die Leute zu uns auf den Hof kommen und Landwirtschaft erleben. Wenn man weiß, woher das Produkt kommt, wirft man es auch nicht leichtfertig weg“, ist Familie Koch überzeugt. Hier findet man eigene Produkte – von frischem Lammfleisch und veredelten Spezialitäten über Lammfelle, Strickwolle, unbehandelte Schafwolle bis zu gepressten Wollpellets als Gartendünger. Auch Qualitäts-Produkte anderer Bauern werden angeboten: Öle, Apfelessig, Bio-Heumilch von Ziege und Kuh sowie deren Produkte, Bauernbrot, Gemüse und Kartoffel, Eier sowie Chips und Nudeln vom Arlitscherhof. Alles nur, solange der Vorrat reicht, denn nicht die Masse, sondern die Qualität ist ausschlaggebend. Wer möchte, kann bis Mittwoch vorbestellen. 

Tu Gutes und rede darüber
Thomas ist nicht nur Schafbauer mit Leib und Seele. Er versteht es auch, die Marke „Shoaf Bauer“ erfolgreich zu vermarkten. Er erzählt Geschichten vom Hof auf Facebook, veranstaltet Kochworkshops mit einem Profikoch und sprüht nur so von neuen Idee. Sein neuestes Projekt ist „Shoaf Ship“, ein Gutschein- und Patenschaftskonzept. Dabei geht es darum, dass man sich ganz bewusst ein Mutterschaf mit einem jährlichen Beitrag mieten kann. Man sucht sich ein Tier aus, bekommt die Information wo sein Tier weidet oder in welchem Stall es steht, damit man es regelmäßig besuchen kann. Es gib drei Varianten, bei denen man den Großteil seines Einsatzes in Form von Lammfleisch und -produkten, – fellen oder Wollpellets zurückbekommt. Details in der Infobox und auf der Website vom Shoaf Bauer.

Video für ein köstliches Rezept direkt vom Shoaf Bauer

LINK zur Facebook Seite des Shoafbauer

Weitere Beiträge


Exotischer Biercocktail mit Jamaica-Rum

Cocktail gefällig? Nicht ohne mein Bier!

Für viele ein Tabuthema oder nicht genießbar, für andere eine nette Abwechslung und Erfrischung i...
Dieser Drink klingt nicht nur nach Südsee und Urlaub, er schmeckt auch so!

Blue Lagoon

Ein Getränk, das nach Strandurlaub und Meer klingt – und genau so soll es auch schmecken....
Red Eye: ein schneller Cocktail mit Bier und Tomatensaft

Red Eye

Kinofans werden diesen spritzigen Drink aus dem Hollywood-Film „Cocktail“ kennen....
Exotischer Biercocktail mit Jamaica-Rum

Bieriger Punch

Rum-Liebhaber werden dieses exotische und kräftige Getränk lieben. Ein klassischer Rum-Punch mit w...
Das malerische Bergdorf Sauris in den Karnischen Alpen im Norden von Friaul.

Ein Hoch auf den Prosciutto

Nach fast vier Jahrzehnten hat das berühmte Schinkenfest in San Daniele seine Pforten geschlossen. ...

Gewinnspiel: Osttirol Summits

Für Gipfelstürmer und alle, die es werden wollen. ...
Tataki von der Kärntner Laxn mit Limetten-Chilli-Salsa

Tataki von der Kärntner Laxn mit Limetten-Chilli-Salsa

Die asiatische und hier vor allem die japanische Küche hat weit mehr zu bieten als nur Sushi. Ein k...
Die LifeClass Hotels mit dem exklusiven Hotelstrand Meduza Beach in Portorož.

Sommerurlaub der Extraklasse in Portorož

Sonne, Meer, Strand und mediterranes Feeling – Portorož, der mondäne Ferienort an der slowenisch...
Knusprige Chili-Steakstreifen süß-sauer

Knusprige Chili-Steakstreifen süß-sauer

Wenn Sie knusprig angebratenes und scharf gewürztes Rindfleisch mögen, dann werden Sie diese süß...
Zwischenrast am Juliana Trail mit traumhaftem Blick auf den Bleder See.

Ganz weit wandern

Sie haben Lust auf ein richtiges Wanderabenteuer und wollen mehrere Tage in der Natur unterwegs sein...
Jede Menge Stars dürfen auch heuer wieder Barbara Schöneberger und Hans Sigl auf der Bühne der Starnacht am Wörthersee begrüßen.

Konzertsommer in der Wörthersee Ostbucht

Am Wochenende startet der Konzertsommer in der Klagenfurter Ostbucht. Nach Matakustix, Howard Carpen...
Kärntner Seenbericht 2024

Seenbericht 2024

Der aktuelle 38. Kärntner Seenbericht präsentiert die Ergebnisse der Seengütekontrollen des Jahre...
Carinthischer Sommer-Menü

KULINARIK.CAMPUS OSSIACH: Der Ton macht das Menü

Die CMA Stift Ossiach und der Carinthische Sommer forcieren heuer wieder die Kräfte. In diesem Zusa...

Frierss Feines Haus Omakase Night

Bald ist es so weit - Villachs erste Omakase Night findet am fußballfreien Freitag, 12. Juli, 18 Uh...
Eierschwammerl-Risotto

Eierschwammerl-Risotto

Die Schwammerl sprießen aus dem Boden: Passend dazu haben wir ein schmackhaftes Eierschwammerl-Riso...

Teilen Sie Ihre Eindrücke mit unserer Community:

Posten Sie Ihre Bilder mit dem Hashtag #entdeckenundgeniessenmeinsonntag und Ihre Fotos werden auf unsere Social Wall geteilt!

Nach fast vier Jahrzehnten hat das berühmte Schinkenfest in San Daniele seine Pforten geschlossen. Als köstliche Alternative bietet sich „Sauris in Festa“ zu Ehren des herzhaften Prosciutto aus den Karnischen Bergen an.

#MeinSonntag #prosciutto #saurisinfesta #karnischealpen #schinkenfest #italien #italia #fest #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

0 0

Wenn du knusprig angebratenes und scharf gewürztes Rindfleisch magst, dann wirst du diese süß-sauren Chili-Steakstreifen lieben! 😍

Foto: stock.adobe.com/olindana

#MeinSonntag #chilisteakstreifen #rezeptderwoche #rezept #fleisch #kulinarik #food #foodie #foodlover #steak #meat #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

0 0

In diesem Zusammenhang finden auch über 20 Konzerte im Stift und in der Stiftskirche statt. Außerdem hat das Küchenensemble ein eigenes Sommer-Menü zusammengestellt.

Foto: Carletto Photography

#MeinSonntag #cmaossiach #carinthischemusikakademie #stiftossiach #kulinarikcampus #kulinarikcampusossiach #kulinarik #musik #genuss #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

0 0

Die Schwammerl sprießen aus dem Boden: Passend dazu haben wir ein schmackhaftes Eierschwammerl-Risotto-Rezept für euch! 😍

Foto: stock.adobe.com/Lisa Bauer

#MeinSonntag #RezeptderWoche #eierschwammerl #schwammerl #eierschwammerlzeit #eierschwammerlrisotto #eierschwammerlrezept #recipe #kulinarik #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

0 0

Villachs erste Omakase Night findet am fußballfreien Freitag, 12. Juli, 18 Uhr, statt. Die Gäste in Frierss Feines Haus erwartet ein innovatives Sharing-Konzept voller kulinarischer Überraschungen.

Foto: Frierss Feines Haus

#MeinSonntag #Frierss #FrierssFeinesHaus #villach #veranstaltung #kulinarik #innovation #kreativ #genuss #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

1 0

Verus zählt zu den jüngsten, aber erfolgreichsten Weingütern der Štajerska. Es wurde 2007 von drei Winzern gegründet, die ein großes Ziel hatten: Sie wollten ganz oben mitspielen.

#MeinSonntag #Wein #Weingut #Jeruzalem #verus #slowenien #štajerska #winzer #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

0 0

Was gibt`s besseres als ein Wiener Schnitzel? 😍 Das echte Wiener Schnitzel wird aus Kalbfleisch gemacht, jenes vom Kalb rosé hat besonders viel Charakter. Also fürs nächste Sonntagsessen gibt`s schon das perfekte Rezept auf MeinSonntag.at 😋

Foto: stock.adobe.com/defpics

#MeinSonntag #RezeptderWoche #WienerSchnitzel #schnitzel #kalb #kalbfleisch #kalbschnitzel #food #foodie #foodlover #recipe #rezept #österreichischesessen #österreich #entdeckenundgeniessenmeinsonntag
...

0 0
© RMK Regionalmedien Kärnten GmbH